German

Advertisement

Goto page

Previous, 1, 2

ReneMuetti
Joined:
Posts:
3
Location:
Germany (Dresden)

Hallo
Das der Installer nur die komplette geprüfte und funktionierende Übersetzung enthällt, kann ich absolut nachvollziehen. Was ich aber nicht verstehe, ist der Umstand, das in Grunde der Download einer separaten Sprache immer im Overkill der Anwendung endet.
Warum kann das System nicht so sein, das fehlnde Übersetzungen einfach mit dem Fallback Englisch angezeigt werden. Das Grundsystem sollte so robust sein, das es mit jeder Sprach-Version startet und funktioniert.

******************************************************

hello
The installer only the enthällt the complete audited and functioning translation, I can absolutely understand. What I do not understand is the fact that always ends in basically download a separate language in the overkill of the application.
Why the system can not be so, the fehlnde translations are simply displayed with the fallback English. The basic system should be robust that it starts with each language version and works.

Reply with quote

Advertisement

M.T
Translator
Joined:
Posts:
18
Location:
Polska

typos in string DESCRIPTION_2000_LETTERS

Hi,

the current German translation for the string DESCRIPTION_2000_LETTERS is bad translated and has typos. Here is a corrected one. Could someone update this string? Thanks.
Michi


DESCRIPTION_2000_LETTERS="WinSCP ist eine freie SFTP und FTP Software für Windows. Darüberhinaus ist WinSCP ein multifunktionales Werkzeug, mit dem Sie produktiver sein werden. WinSCP kopiert Dateien zwischen lokalem und entferntem Computer mit diversen Protokollen: FTP, FTPS, SCP, SFTP oder WebDAV. Weiterhin bietet WinSCP eine intuitive graphische Benutzeroberfläche; Sie können zwischen dem Windows Explorer-Aussehen und der Doppelfensteransicht, wie beim Norton Commander wählen. Daneben können erfahrene Benutzer die gesamte Funktionalität von WinSCP mit .NET assembly oder einfachem Batch-Skripting automatisieren. Sie werden WinSCP für alle Dateioperationen verwenden. Sie können eine Datei direkt aus WinSCP bearbeiten, entweder mit dem internen WinSCP-Editor oder indem Sie ihren Lieblingseditor als externen Editor konfigurieren. WinSCP kann nicht nur mit einzelnen Dateien umgehen, WinSCP bietet auch verschiedene Wege zur Synchronisation Ihrer entfernten und lokalen Verzeichnisse. Nach der erfolgter Verbindung können Sie die Seiteninformationen speichern, um später sich schneller zu verbinden. WinSCP kann sogar die Verbindungsinformationen mit dem populären Open Source Werkzeug PuTTY teilen. WinSCP integriert sich auch in Pageant (PuTTY authentication agent) für eine volle Unterstützung der public key authentication mit SSH. Administratoren lieben die Portabilität von WinSCP, wegen seiner optionalen Verwendung einer Konfigurationsdatei statt Registrierungseinträgen. Eine umfassende Dokumentation ist frei verfügbar unter https://winscp.net/. Dort wird auch ein Benutzerforum für Unterstützung und Funktionswünsche betrieben. WinSCP ist in Deutsch, Englisch und vielen anderen Sprachen verfügbar. WinSCP ist eine Open-Source-Software, die kostenlos unter den Bedingungen der GNU General Public License (GPL) vertrieben wird."

Reply with quote

M.T
Translator
Joined:
Posts:
18
Location:
Polska

found more typos

Hi

I found an other bad translated String:
"eine Zuwendung geben"

for Donate from the last menu entry inside winscp.
It should be translated like "eine Spende geben" or just "Spenden".

Thanks!
michi

Reply with quote

netz-meister
Translator
Joined:
Posts:
51
Location:
Germany

Re: found more typos

M.T wrote:


I found an other bad translated String:
"eine Zuwendung geben"
michi

Now Donate is translated as "Spenden".

Reply with quote

Advertisement

Guest

Übersetzungsfehler Deutsch, Plural von "Semikolon"

Hinweis auf einen mehrfach auftretenden Übersetzungsfehler:

Der Plural von "Semikolon" ist NICHT "Semikoli".
Es muss heißen "Semikola" oder "Semikolons".

Reply with quote

netz-meister
Translator
Joined:
Posts:
51
Location:
Germany

Re: Übersetzungsfehler Deutsch, Plural von "Semikolon"

Anonymous wrote:

Hinweis auf einen mehrfach auftretenden Übersetzungsfehler: Der Plural von "Semikolon" ist NICHT "Semikoli". Es muss heißen "Semikola" oder "Semikolons".
Vielen Dank für diesen Hinweis. Dieser Fehler wurde korrigiert und wird in Kürze als neue Übersetzungsdatei zur Verfügung stehen.

Reply with quote

netz-meister
Translator

gugelugu wrote:

"Warteschlange" heißt in der 5.7.5 (und vermutlich schon in vielen vorversionen) "Warteschange"
Lieber gugelugu, ich habe den fehlenden Buchstaben in die Übersetzung eingefügt. zukünftige Versionen werden davion nicht mehr betroffen sein. Besten Dank fürs Finden!

Reply with quote

Advertisement

M.T
Translator
Joined:
Posts:
18
Location:
Polska

ein E zuviel

kleiner Fehler

line 4290:
SCRIPT_CMDLINE_PARAMETERS="Das Scripting benutzt keine alleinstehenden Parameter. Die Parameter, die Sie auf deer Kommandozeile ....

deer = ein E zuviel


und allgemein:
momentan wird das Wort "command" mit "Kommando" übersetzt aber "Befehl" klingt einfach richtiger.

Danke.
Michi

Reply with quote

netz-meister
Translator
Joined:
Posts:
51
Location:
Germany

Re: ein E zuviel

M.T wrote:

kleiner Fehler ... und allgemein ...

Hallo Michi, vielen Dank für Deine Hinweise, ich habe entsprechende Anpassungen vorgenommen - diese werden sicher in Kürze verfügbar sein.

Reply with quote

M.T
Translator
Joined:
Posts:
18
Location:
Polska

ein paar mehr...

Danke für die Änderungen. Habe noch ein paar Änderungsvorschläge:


line 3761:
Ungültige Antwort auf das %s Befehl '%s'.
- entweder ohne "das" oder "den %s Befehl"

line 3901:
"der erwartete...
- "Der erwartete...

line 4516:
"die Konvertierung...
- "Die Konvertierung...

line 4221:
"Sitzungsöffnung mit Hilfe von Befehlszeilen Paramtern im...
- "Eine Sitzungsöffnung mit Hilfe von Befehlszeilenparametern...
oder
- "Das Öffnen einer Sitzung mit Hilfe von Befehlszeilenparametern...

line 4342+6638:
Befehlszeilen-Befehl
- besser wäre einfach: Shell-Befehl

line 4528:
"Es gibt bereits eine Erweiterung mit dem Name...
-Namen

line 4648:
Verwende die letzte kompatible und vertraute Version der Erweiterung.**\n\nDie aktuellste Version der Erweiterung wurde entweder noch nicht begutachtet oder ist nicht kompatibel mit dieser Vesrion von WinSCP.
-mit dieser Version von WinSCP.

line
"Konfioguriert alle Einstellungen...
-Konfiguriert
oder wie in line 4876 (fast der gleiche String)

line 4892:
Gibt der Sitzung einen Name
-Namen

line 5428:
Es wurde nur eine Dateinamenliste als Beispiel verwednet, ziehen Sie die Verwendung einer Dateimaske zur Auswahl von Dateien für den Transfer in Betracht.
-Dateinamensliste
-verwendet

line 4856:
Protokollierungsstufe (0..2), hinzufügen von * schaltet die Passwortprotokolierung ein."
-Passwortprotokollierung

line 4878:
Sucht auf der ApplikationsWebsite nach Aktualisierungen.
-Homepage
oder wie line 1457: Prüft auf der Homepage der Applikation ob Aktualisierungen vorliegen.

line 5382:
"Bitte geben Sie ein Zuwendung, um die automatischen Updates zu aktivieren"
-spenden ist hier besser

line 3396 und andere:
Wiederaufsetzen
- Fortsetzen

Reply with quote

netz-meister
Translator
Joined:
Posts:
51
Location:
Germany

Re: ein paar mehr...

M.T wrote:

Danke für die Änderungen. Habe noch ein paar Änderungsvorschläge:

...

Super! Vielen Dank - das habe ich alles eingearbeitet.

Reply with quote

Advertisement

M.T
Translator
Joined:
Posts:
18
Location:
Polska

Danke schön!

Hier noch was gefunden:

line 4392:
Die Anwendungshomepage für Aktualiesierungsinformationen konnte nicht aufgerufen werden.
-Aktualisierungsinformationen = ohne E

------------

und noch ein Hinweis von Martin zum String mit dem Wort RestartReplace (line 6011):
I believe it refers to internal RestartReplace function of Inno Setup. It probably should not be translated.

Reply with quote

Screapy
Guest

Tippfehler - Tooltip 'Sitzung in PuTTY öffnen'

Hi,

im Tooltip 'Sitzung in PuTTY öffnen' haben sich zwei Tippfehler eingeschlichen.

Text: "Öffnet einen PuTTY SSH Terminal-Fenster mit der aktuiellen Sitzung"
Besser: "Öffnet ein PuTTY SSH Terminal-Fenster mit der aktuellen Sitzung"

Reply with quote

netz-meister
Translator
Joined:
Posts:
51
Location:
Germany

Bugfixes applied

Ich habe die Probleme korrigiert, die M.T, Martin und Screapy gemeldet haben.
Besten Dank für die Meldungen.

mm

Reply with quote

xcid
Guest

Hier noch einer...

Hallo, ich hätte da noch einen, der mich täglich "ärgert" :wink:

Unter der Funktion "Das entferte Verzeichnis auf dem aktuellen Stand halten" kommt, bei über 500 Verzeichnissen, die Meldung:

"Wollen Sie ein anderes mit weniger als 500 Verzeichnissen wählen?"
Das ist leider nicht korrekt und das Gegenteil vom Englischen:

"Do you want to scan for another up to 500 directories?"

Besser wäre etwas wie
"Möchten Sie bis zu 500 weitere Verzeichnisse scannen?"

Dankeschön :)

Reply with quote

Advertisement

netz-meister
Translator
Joined:
Posts:
51
Location:
Germany

Re: Hier noch einer...

xcid wrote:

Hallo, ich hätte da noch einen, der mich täglich "ärgert" :wink:

Unter der Funktion "Das entferte Verzeichnis auf dem aktuellen Stand halten" kommt, bei über 500 Verzeichnissen, die Meldung:

"Wollen Sie ein anderes mit weniger als 500 Verzeichnissen wählen?"
Das ist leider nicht korrekt und das Gegenteil vom Englischen:

"Do you want to scan for another up to 500 directories?"

Besser wäre etwas wie
"Möchten Sie bis zu 500 weitere Verzeichnisse scannen?"

Dankeschön :)

Vielen Dank für die Meldung. Ich habe den Text angepasst. Spätestens in der nächsten Version wird das korrigiert sein.

Reply with quote

Haggi
Joined:
Posts:
1

Im Dialog "Einstellungen", "Umgebung", steht "Öffnen seperater shell Sitzung".

Autsch!

Vorschlag: "Öffnen separater Shell-Sitzung"

Reply with quote

netz-meister
Translator
Joined:
Posts:
51
Location:
Germany

Haggi wrote:

Im Dialog "Einstellungen", "Umgebung", steht "Öffnen seperater shell Sitzung".

Autsch!

Vorschlag: "Öffnen separater Shell-Sitzung"

Haggi, Danke für den Hinweis. Ein 🐝 für Dich! Ich habe das korrigiert. Die DLL wird sicher in den nächsten Tagen aktualisiert und zur Verfügung gestellt.

Reply with quote

Advertisement

Frank-HRO
Guest

Update der Sprachdatei auf die neue Version 5.13.5

Hallo,

gibt es bald eine neue Sprachdatei für die genannte Version.

Danke im Voraus

Frank

Reply with quote

Mahna
Joined:
Posts:
3

In der Ameldemaske

In der Anmeldemaske steht Rechnername.
Besser und richtiger wäre es wohl wenn dort "Host oder IP:" oder Alternativ Serveradresse stehen würde.

Reply with quote

maverick
Joined:
Posts:
2

3 doppelt vergebene Tastenkürzel im "Synchronisieren"-Dialogfeld

Die Tastenkombinationen Alt-d, Alt-v und Alt-z im Synchronisieren-Dialogfeld sind doppelt vergeben (WinSCP-Version 5.15.7, de.zip):
* Alt-d: &Datein syncen, &Dateigröße
* Alt-v: Nur &vorhandene Dateien, Änderungs&vorschau
* Alt-z: &Zeitstempel syncen, Diese Optionen in &Zukunft verwenden

Reply with quote

Advertisement

netz-meister
Translator
Joined:
Posts:
51
Location:
Germany

Re: In der Ameldemaske

Mahna wrote:

In der Anmeldemaske steht Rechnername.
Besser und richtiger wäre es wohl wenn dort "Host oder IP:" oder Alternativ Serveradresse stehen würde.

Danke für den Hinweis, ich habe mich für "Serveradresse" entschieden und das korrigiert. Die aktualisierte Übersetzung wird in Kürze verfügbar sein, spätestens mit der nächsten Version werden die Korrekturen ausgespielt.

Reply with quote

netz-meister
Translator
Joined:
Posts:
51
Location:
Germany

Re: 3 doppelt vergebene Tastenkürzel im "Synchronisieren"-Dialogfeld

maverick wrote:

Die Tastenkombinationen Alt-d, Alt-v und Alt-z im Synchronisieren-Dialogfeld sind doppelt vergeben (WinSCP-Version 5.15.7, de.zip):
* Alt-d: &Datein syncen, &Dateigröße
* Alt-v: Nur &vorhandene Dateien, Änderungs&vorschau
* Alt-z: &Zeitstempel syncen, Diese Optionen in &Zukunft verwenden

Danke für den Hinweis, ich habe die Tastenkombinationen neu vergeben. Die aktualisierte Übersetzung wird in Kürze verfügbar sein, spätestens mit der nächsten Version werden die Korrekturen ausgespielt.

Reply with quote

netz-meister
Translator
Joined:
Posts:
51
Location:
Germany

florian2833z wrote:

Alle "muß" zu "muss" ändern
Veraltete Rechtschreibung
Hallo Florian, ich habe die drei noch vorhandenen Stellen korrigiert (14x war es schon richtig). Spätestens mit der nächsten Version wird das dann wirksam. Du kannst die neue Übersetzung auch vorher schon einzeln herunterladen, sobald meine Änderungen es bis auf die Website geschafft haben. Danke für den Hinweis.

Reply with quote

Advertisement

maverick
Joined:
Posts:
2

1 dreifach vergebenes Tastenkürzel im Dialogfeld "Synchronisation Checkliste"

Ich möchte darauf hinweisen, dass die Tastenkombination Alt-a im Dialogfeld "Synchronisation Checkliste" dreifach vergeben ist (WinSCP-Version 5.17.4, de.zip): für "Auswählen", "Abwählen" und "Alles auswählen". Siehe auch Screenshot anbei.

Synchronisation Checkliste.jpg

Reply with quote

netz-meister
Translator
Joined:
Posts:
51
Location:
Germany

Re: 1 dreifach vergebenes Tastenkürzel im Dialogfeld "Synchronisation Checkliste"

maverick wrote:

Ich möchte darauf hinweisen, dass die Tastenkombination Alt-a im Dialogfeld "Synchronisation Checkliste" dreifach vergeben ist (WinSCP-Version 5.17.4, de.zip): für "Auswählen", "Abwählen" und "Alles auswählen". Siehe auch Screenshot anbei.

Danke für den Hinweis, ich habe das korrigiert. Spätestens in der nächsten Version wird das gefixt sein. Eine aktualisierte Übersetzungsdatei wird sicher in den nächsten Tagen verfügbar sein.

Reply with quote

Hermann
Guest

Traurige Übersetzungsleistung und Deutschkenntnisse

Es tut mir leid, das sagen zu müssen, aber die deutsche Übersetzung von WinSCP ist eine der schlechtesten und schlampigsten, die ich je von einem Programm gesehen habe. Angefangen von Rechtschreibfehlern wie „Schliessen“ (richtig im Deutschen ist „Schließen“) über die Tatsache, dass das Programm bei Befehlen teils ge„du“zt wird; massenweise falsche Groß-/Kleinschreibung (Beispiel: „Bitte entfernen Sie die datei“); mal wurden richtigerweise Leerzeichen vor Auslassungspunkten gesetzt, mal nicht. Dann Begriffe wie „Filesystem“ obwohl „Dateisystem“ durchaus üblich ist (und vorallem deutsch); fehlende Bindestriche bei zusammengesetzten Substantiven (z. B. „E-Mail Adresse“, richtig wäre „E-Mail-Adresse“, aber auch „Proxy Anmeldung“, „TLS Zertifikat“); oft fehlende Kommas in Sätzen („Klicken Sie 'Ja' um den aktuellen […]“, „wählt Dateien deren Dateigröße“) usw. usw. usw.

Zeige/verberge Menü“ -> Hilfe! Wenn schon, dann müsste es „Zeige/verbirg Menü“ heißen, richtigerweise heißt es allerdings „Menü anzeigen/verbergen“, da Programme und „Dinge“ üblicherweise nicht geduzt werden. Im Kindergarten duzt man vielleicht sein Lieblingsspielzeug – Erwachsene, die die Grundschule vollständig durchlaufen haben, eigentlich nicht (mehr). Ganz schlimme Angewohnheit, die ein mangelndes Sprachverständnis sowohl für Englisch als auch für Deutsch offenbart. In Menüs steht auch nicht „Kopiere“, „Schneide aus“, „Füge ein“, sondern zumeist und mit Recht die Grundform (Infinitiv). Genauso falsch ist „und übernehme diese automatisch [...]“, da die Befehlsform in der 2. Person (Du) „übernimm“ wäre.

Mal wird „Verbergen“ verwendet, dann wieder „Verstecken“, nach dem Querstrich befindet sich manchmal unrichtigerweise ein Leerzeichen z. B., „Zeigen/ Verbergen“, dann aber auch die Form „Zeige/Verberge“.

Verstecken/ Anzeigen der entfernten Datei-Werkzeugleiste“ bedeutet zudem im Deutschen in der vorliegenden (falschen) Schreibweise, dass es sich um eine entfernte Werkzeugleiste handelt, in Wahrheit handelt es sich stattdessen aber um eine (natürlich lokale) Werkzeugleiste für entfernte Dateien. Richtig wäre also die Übersetzung/Schreibweise „[…] der Entfernte-Datei-Werkzeugleiste“ oder besser: […] Werkzeugleiste „Entfernte Datei“ – sinngemäß gleichermaßen für die Lokale-Datei-Variante.

Weitere der unzähligen Tipp-/Rechtschreibfehler, von denen es leider Hunderte gibt: „Shreibtisch“, „Sind Sie sicher, dass sie die“, „Geschwindigkeit ihres Rechners“, „der server unterstützt“, „Fehler beim lesen des“, „SFTP Paket“, „Einer der parameter“, „Fehler beim dekodieren“, „TLS/SSL Zertifikates“, „Schliesst die Sitzung“, „FTP Verindung“, „Der Server unterstützt dises WebDAV Erweiterungen“, „Prüfsumme sder entfernten“, „u.U.“ (richtig: u. U.), „Die datei muss“, „WebDAV Resource“ (richtig: WebDAV-Ressource), „markiert sein um den befehl mit“ (Komma fehlt außerdem) … … …

Schade für ein an sich so schönes und hilfreiches Stück Software.

Reply with quote

Hermann
Guest

Technischer Nachtrag

Technischer Nachtrag: Die Sprache des String_Table (Winsteht für alle Strings auf 1029 (tscheschisch, Tscheschische Republik), sollte korrekterweise aber auf 1031 (deutsch, Deutschland) stehen.

Reply with quote

Advertisement

netz-meister
Translator
Joined:
Posts:
51
Location:
Germany

Re: Traurige Übersetzungsleistung und Deutschkenntnisse

Hermann wrote:

Es tut mir leid, das sagen zu müssen, aber die deutsche Übersetzung von WinSCP ist eine der schlechtesten und schlampigsten, die ich je von einem Programm gesehen habe.

Lieber Hermann,
vielen Dank für die konstruktive und detaillierte Kritik. Ich versuche, die konkret angesprochenen Punkte in nächster Zeit in die Übersetzung einzuarbeiten, je nachdem wie es meine Zeit erlaubt.

Vielleicht ist es auch interessant für Sie, wie die Übersetzung bei WinSCP organisiert ist. Die Software selbst wird von Martin Prikryl entwickelt und kann von jedermann uneingeschränkt kostenfrei eingesetzt werden. Dasselbe gilt auch für die Übersetzungen, die von vielen Freiwilligen rund um die Welt unentgeltlich zur Verfügung gestellt werden. Deshalb bitte ich um Vergebung, wenn sich hier und da einmal ein Fehler einschleicht und freue mich sehr, wenn jemand solche Probleme entdeckt und hier postet. Das hilft wirklich sehr, die Software bzw. die Übersetzungen besser zu machen. Das dies nötig ist, haben Sie sehr eindrucksvoll gezeigt. Weiter so! Leider fehlt mir die Zeit, die komplette Übersetzung proaktiv nach Rechtschreibfehlern, fehlenden Kommas usw. zu durchsuchen - ich muss nebenbei noch arbeiten - aber ich versuche mein Bestes zu geben.

In diesem Sinne, nochmals vielen Dank für Ihre Hinweise und viele Grüße,

Reply with quote

Hermann
Guest

Hallo netz-meister,
es tut mir irgendwie sehr leid, dass meine Kritik so hart ausgefallen ist. Erst nach meinem Posting kam mir der Verdacht, dass Sie/du allein für das Einpflegen von Änderungen zuständig sind/bist (und zwar offensichtlich nur auf Zuruf). Das ist natürlich eine Menge Arbeit, da die Übersetzung für WinSCP recht umfangreich und nicht mal schnell in ein bis zwei Stunden erledigt ist.
Dennoch halte ich meine Kritik für berechtigt, auch in dieser deutlichen Form. Dutzende Male finden sich einfachste Substantive wie „Datei“ und „Server“, „Bytes“ klein geschrieben. „Schließen“ und „schließt“ mit „ss“, die auch schon vor der Rechtschreibreform (vor 25 Jahren!) mit „ß“ geschrieben wurden. Und dann noch die unzähligen kleinen Fehler wie Unterschede, exisitiert, Anwort, wiederausfsetzbaren, wuird, Whenn, Abschluß, ...
Lange Rede kurzer Sinn: Wenn ich bei der Übersetzung/Korrektur irgendwie helfen kann, bin ich gerne bereit dies in konstruktiver Weise zu tun, wenngleich ich nicht weiß, in welcher Form dies am Effektivsten geschehen kann, da ich keine Ahnung habe, wie die Übersetzungen von Ihnen/dir bearbeitet bzw. die Änderungen einpflegt werden.

Reply with quote

netz-meister
Translator
Joined:
Posts:
51
Location:
Germany

Hallo Hermann
wie gesagt, ich freue mich über jede konkrete Meldung, da das insgesamt die Übersetzung besser macht. Fehler zu finden ist manchmal aufwändiger, als diese zu beheben. In diesem Sinne ist die Meldung von konkreten Problemen wirklich eine gute Hilfe. Die konkreten Anmerkungen habe ich gefunden und gefixt. Es dauert gewöhnlich ein paar Tage, bis die aktualisierte Übersetzung zum Download bereitsteht.
Wenn dich der Übersetzungsprozess interessiert, kannst Du hier mehr erfahren:
https://winscp.net/eng/docs/translation_admin

Für ein komplettes Review der Übersetzung müssten wir uns detaillierter abstimmen. Und in der Tat müsstest Du hierfür schon ein paar Stunden einplanen.

viele Grüße,

Reply with quote

Guest

Naja, die einzuplanenden Stunden habe ich größtestenteils vermutlich schon hinter mir ;-), da ich teilweise auch nur für mich privat Übersetzungen in „nervigen Fällen“ durchführe, so auch für WinSCP. Für WinSCP habe ich einen Resource-Editor verwendet, bei dem mir der STRINGTABLE auch wunderbar angezeigt wird, die Formulare (im RC_DATA-Bereich) ließen sich prizipiell auch gut bearbeiten. Diese Formulare haben jedoch völlig andere Namen als in der DE.ini auf GitHub. Vielleich bekomme ich die Zuordnung auch so hin.
Soll ich dann mal eine „DE.ini“ an dich mailen oder hier als Attachment anhängen, wenn ich soweit fertig bin und du schaust das Ganze dann an?
Mit freundlichem Gruß

Reply with quote

Advertisement

Hermann
Guest

Nachtrag

Bei direktem Vergleich der WinSCP.exe mit der WinSCP.de fiel mir auf, dass die WinSCP.de deutlich mehr Einträge im STRINGTABLE hat. Bei mir sind das die Einträge 5000 bis 5059, die in der WinSCP.exe nicht vorhanden sind. Was hat es mit denen auf sich?

Reply with quote

Advertisement

Goto page

Previous, 1, 2

You can post new topics in this forum