Was ist WinSCP

WinSCP ist ein grafischer Open Source SFTP und FTP Client für Windows, der auch das alte SCP-Protokoll unterstützt. Er bietet einen geschützten Daten- und Dateitransfer zwischen verschiedenen Rechnern und ermöglicht die Nutzung geschützter “Tunnel”.

Advertisements:

Dies ist eine kurze Einführung in deutscher Sprache. Ein Großteil der WinSCP-Anwendungsdokumentation ist jedoch aktuell ausschließlich in Englisch verfügbar. Die meisten Links führen zur englischen Dokumentation.

WinSCP herunterladen und installieren

Die deutsche Version von WinSCP ist ab sofort verfügbar. Um diese jetzt herunterzuladen, klicken Sie auf den Link WinSCP download page und wählen das “Installation package”. Der Installationsdialog startet zunächst in englischer Sprache, kann aber im Installationsdialog auf “German” umgestellt werden, um den Vorgang in deutscher Sprache weiterzuführen.

Die deutsche Version von WinSCP ist komplett funktionsfähig. Wenn eine neue englische Version erscheint, folgt die entsprechende deutsche Version meist nur einen Tag später.

Merkmale

Advertisements:

Datei-Operationen

WinSCP kann alle grundlegenden Operationen mit Dateien, wie downloaden und uploaden erledigen. Es kann auch Dateien & Ordner umbenennen, neue Ordner erstellen, Eigenschaften von Dateien & Ordnern ändern, und symbolische Links und Verknüpfungen erstellen.

Eine der beiden zur Auswahl stehenden Programm-Oberflächen erlaubt dem Benutzer das Managen von Dateien sogar auf dem lokalen Computer. Des Weiteren ist es möglich, schnell mit der Taste STRG mehrere Dateien zu markieren.

Verbindung zu entfernten Computern

Mit WinSCP ist es möglich, sich mit einem SSH (Secure Shell) Server mit SFTP (SSH File Transfer Protocol) oder SCP (Secure Copy Protocol) oder mit einem FTP (File Transfer Protocol) Server zu verbinden.

SFTP ist ein standardisierter Teil des SSH-2-Paketes. SCP ist ein standardisierter Teil des SSH-1-Paketes. Beide Protokolle können auch auf neueren SSH-Versionen zum Einsatz gebracht werden. WinSCP unterstützt SSH-1 und SSH-2.

Für FTP wird neben dem grundlegende FTP (aktiv/passiv) auch TLS/SSL Verbindungen unterstützt. Komprimierte Übertragungen (Zlib) werden allerdings nicht unterstützt.

Programm-Oberfläche

WinSCP verfügt über zwei mit reichhaltigen Optionen versehene Programmoberflächen.

Sie können während der Installation Ihre Benutzeroberfläche wählen oder sie später über Einstellungen ändern.

Sollten Sie WinSCP zum ersten Mal verwenden, so bevorzugen Sie eventuell die Explorer-Oberfläche, die jedem Windows-Benutzer vertraut sein dürfte. Sollten Sie jedoch vertrauter mit der Norton-Commander-Oberfläche sein, die von vielen Datei-Managern wie Total Commander, FAR oder Altap Salamander verwendet wird, so wählen Sie diese. Die Norton-Commander-Oberfläche hat ihren Schwerpunkt in der Bedienung nur mit der Tastatur (ohne Maus). Ein Benutzer, der darin Übung hat, wird Datei-Operationen damit schneller ausführen.

 
  lang/de.txt · Last modified: by prikryl
 

Search Documentation

This page

Donate

About donations

$9   $19   $49   $99

About donations

Recommend

Associations

Site design by Black Gate