WinSCP Synchronisierungsfunktion

Advertisement

CaGu
Joined:
Posts:
1

WinSCP Synchronisierungsfunktion

Hallo,
ich habe ein Problem mit der Synchronisierung.
Zunächst habe ich von meinem Webserver alle Inhalte auf meinen lokalen Windows 10 Rechner mit FileZilla kopiert. Damit hatte ich noch nie Probleme. Der Server hat ein Linuxsystem.
Dann habe einen Vergleich der Inhalte in WinSCP mit Ctrl+S gestartet. Es ging sehr schnell.
Über 4000 Files. Dann wurde mir das Ergebnis angezeigt.
Darin habe ich dann Filenamen gefunden die es gar nicht (mehr) gibt. Diese hatten dann ein "X", dass sie auf dem Server gelöscht werden sollten.
Meine Vermutung: Auf dem Server werden nur die Verzeichnisinhalte gelesen aber nicht geprüft ob der Eintrag noch gültig ist.
Jedenfalls ist die Funktion in dem Zustand leider unbrauchbar.

MfG
C.G.

Reply with quote

Advertisement

martin
Site Admin
martin avatar
Joined:
Posts:
38,408
Location:
Prague, Czechia

Re: WinSCP Synchronisierungsfunktion

I'm sorry, I'm not sure what you mean by "Auf dem Server werden nur die Verzeichnisinhalte gelesen aber nicht geprüft ob der Eintrag noch gültig ist."
How else should WinSCP check for files than by reading the directory contents?

If you have a problem, please attach a full session log file showing the problem (using the latest version of WinSCP).

To generate the session log file, enable logging, log in to your server and do the operation and only the operation that causes the error. Submit the log with your post as an attachment. Note that passwords and passphrases not stored in the log. You may want to remove other data you consider sensitive though, such as host names, IP addresses, account names or file names (unless they are relevant to the problem). If you do not want to post the log publicly, you can mark the attachment as private.

Reply with quote

Advertisement

You can post new topics in this forum